Gepostet: 29.07.2020

ime – Naturkraft

Wie erfrischst du dich, wenn dich die #Hitzewallung eiskalt erwischt?

Ein leidiges Thema, dass Frauen um die 50zig ereilt.

Blitzschnell und einem Vulkanausbruch gleich jagt die Hitzewelle in uns hoch. Schweissausbruch und roter Kopf sind die Folgen, die im Geschäftsumfeld durchaus unangenehm und für die Betroffene auch peinlich sein können.
Dabei handelt es sich "lediglich" um eine Fehlinformation unseres inneren Temperaturreglers: er sendet das Signal einer Überhitzung an unser Hirn, das daraufhin die "Sprinkleranlage" einschaltet und über den Schweiss Abkühlung verschafft. Zu verdanken ist das alles dem schwankenden Hormonspiegel während des Klimakteriums.

Die #Natur hält Hilfe bereit:
Salbei bspw. reduziert die Schweissproduktion.
Pfefferminze erfrischt in Kombination mit der Rosengeranie langanhaltend.
Diverse Kräuter beinhalten Phytohormone, die den Hormonhaushalt natürlich ausgleichen.
Der Mondstein, der sich bspw. als Armband im Geschäftsleben und auch gut in der Nacht tragen lässt, hilft ebenfalls gegen diverse #Wechseljahrbeschwerden.
Und nicht zu vergessen die Bach Blüten Essenzen, die über die Ausbalancierung unsere Gefühlswelt ebenfalls Ruhe in körperliche Symptomatik bringen.
#businesswomen #bachblütenimbusiness #gesundheit
Kontakt
Nachricht wurde gesendet. Wir melden uns bald bei Ihnen.